Stenkelfeld Weihnachtsbeleuchtung

Stenkelfeld Weihnachtsbeleuchtung
Auch in Stenkelfeld ist wieder Weihnachten und die Menschen machen es sich in ihren Häusern wieder gemütlich mit Weihnachtskerzen und einer gemütlichen Stimmung. Dazu gehört auch die Stenkelfeld Weihnachtsbeleuchtung, die in der gleichnamigen Hörspielreihe Thema ist.

Auch in Stenkelfeld wird gerne der Brauchtum gepflegt und es gibt immer wieder lustige und interessante alltägliche Situationen, durch die Menschen aus Stenkelfeld kommen und zum Thema in der Hörspielreihe gemacht werden. Stenkelfeld ist inzwischen Kult und wird von vielen Hörern in Norddeutschland im Radio gehört. Stenkelfeld Weihnachtsbeleuchtung ist nur eine von vielen Geschichten aus Stenkelfeld und deren Einwohner.

Stenkelfeld Weihnachtsbeleuchtung mit weitreichenden Folgen



In der aktuellen Geschichte in der Weihnachtszeit geht es um die nachbarliche Aufrüstung mit der Weihnachtsbeleuchtung, die zu einem lustigen Ende geführt wird. 3 Elektrokerzen auf der Fensterbank der Nachbarin ermutigen einen weiteren Nachbarn dazu ebenfalls eine mehrfache Anzahl an Stenkelfeld Weihnachtsbeleuchtung in seinem Fenster aufzubauen um der weihnachtlichen Konkurrenz standhalten zu können.

Die Aufrüstung nimmt unglaubliche Ausmaße an, so dass immer mehr Nachbarn aus der Reihenhaussiedlung ihre LED und Halogen Weihnachtbeleuchtung in eine Offensive der besonderen Art verwandeln, bis letztendlich das Stromnetzwerk zusammen bricht. Zuletzt sitzen die Menschen wegen der Stenkelfeld Weihnachtsbeleuchtung im Dunkeln, nachdem sogar die Raumsonde Voyager ein Funksignal auf die Erde befördert hatte, ein Beben ausgelöst wurde und eine Explosion im Kohlekraftwerk ausgelöst wurde. Die Stenkelfeld Weihnachtsbeleuchtung hat also weitreichende Folgen gehabt und die Bürger von Stenkelfeld hätten sich nur mit einer kleinen Kerzen im Fenster begnügen können, um auf diese schwerwiegenden Folgen verzichten können.

<-- Zurück zu den Beiträgen